MIR-Logo mobil

Logo MEDIEN INTERNET und RECHT
Logo MEDIEN INTERNET und RECHT

MEDIEN INTERNET und RECHT RSS-Newsfeed



Halten Sie sich √ľber den aktuellen Stand von MEDIEN INTERNET und RECHT auf dem Laufenden und nutzen Sie das kostenlose MIR-RSS-Abonnement.


Tragen Sie einfach eine der folgenden URL in Ihren RSS-Feedreader ein:

Die 10 aktuellesten Artikel:

Das ganze MIR-Archiv:


NUTZUNSHINWEISE: Weiterverbreitung der Inhalte / Nutzung der MIR-RSS-Feeds auf Ihrer Internetseite
Gerne binden Sie die den MIR-RSS-Feed - etwa als Kanzlei - in Ihre Internetpr√§senz zur Information Ihrer Nutzer ein. Bitte haben Sie jedoch Verst√§ndnis daf√ľr, dass wir die Zul√§ssigkeit einer solche Einbinung an die folgenden Bedingungen kn√ľpfen:

Die Nutzung der Inhalte des MIR-RSS-Feeds und die damit verbundene Weiterverbreitung der Inhalte auf anderen Webangeboten (etwa Kanzleihomepages, Info-Portale o.√§.) ist grunds√§tzlich nur nicht-kommerziellen Diensten bis auf Widerruf erlaubt, d.h. Angeboten, die unmittelbar durch die Bereitstellung der Inhalte an Dritte keinen wirtschaftlichen Nutzen ziehen. Eine entgeltliche Weitergabe und/oder Verwertung sowie die Archivierung der Inhalte ist strengstens untersagt. Es bleibt vorbehalten die Nutzung des MIR-RSS-Feeds jederzeit ohne Angabe von Gr√ľnden zu untersagen oder die Bereitstellung des Dienstes einzustellen.

Bei der Verwendung muss klar erkennbar sein, dass die Inhalte von MEDIEN INTERNET und RECHT (MIR) zur Verf√ľgung gestellt werden (etwa: "Quelle: MEDIEN INTERNET und RECHT (http://medien-internet-und-recht.de"). Die einzelnen Inhalte sind weiterhin auf die hinterlegten Originalartikel auf http://medien-internet-und-recht.de unmittelbar zu verlinken (ohne Frames oder √§hnliche Methoden - ebenso keine "Tracking-Links"). Bitte setzen Sie uns im Fall einer Einbindung hiervon in Kenntnis. Vielen Dank!

Weitere Informationen zu RSS erhalten Sie z.B. unter: Infos zu RSS auf Wikipedia.org (externer Link!)

dejure.org StellenmarktAnzeige